Wissen > Wortliste > M

Mundvoll / Mund voll

Unsere Wortliste zeigt ausgewählte Neuschreibungen im Wandel der Rechtschreibreform.

Mundvoll / Mund voll
Schreibweise
bis 1996
Mundvoll
Schreibweise
1996 bis 2004/2006
Mund voll
Rechtschreibung seit 2004/2006
Mundvoll / Mund voll;
er nahm einen Mundvoll / Mund voll Paprikachips;
aber: den Mund voll Chips haben; den Mund vollnehmen (angeben)

Bei mehreren möglichen Varianten ist die empfohlene Schreibweise orange markiert. Die erstgenannte Variante entspricht hingegen der Duden-Empfehlung.