Forum > Rechtschreibforum

Re: Ellipsen: Aktiv-Passiv-Kongruenz?
Autor:Stephan
Datum: Mittwoch, 9.1.2019, 18:55
Antwort auf: Re: Ellipsen: Aktiv-Passiv-Kongruenz? (Vollprofi)

Danke für die Korrektur in Punkt 3. (Punkt 4 wäre nicht nötig gewesen. Ich bin dabei, die Begriffe zu lernen, indem ich sie verwende. Sorry für die Verwechslung.)

Zu Deiner Feststellung, dass der Buchtitel in Ordnung ist, würde mich die Begründung interessieren. Denn eine grammatische Kongruenz ist eben nicht gegeben.

Punkt 2 ist mir unverständlich. Jede Ellipse muss vom Leser aufgelöst werden, was bedeutet, dass das eingesparte Wort im Bewusstsein virtuell rekonstruiert wird.

Meine Auflösung mündet nicht in eine weitere Ellipse, sondern stellt eine Auflösung einer Ellipse dar, die einer möglichen Lesart entspricht. Genau hierin sah ich das Problem, denn der Satz ist dann nicht eindeutig, wenn er zwei Lesarten mit unterschiedlichen Ellipsen zulässt, was hier jedoch nur möglich ist, weil Passiv und Aktiv aufeinander treffen.

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Ellipsen: Aktiv-Passiv-Kongruenz?
Stephan -- Mittwoch, 9.1.2019, 15:48
Re: Ellipsen: Aktiv-Passiv-Kongruenz?
Vollprofi -- Mittwoch, 9.1.2019, 18:18
Re: Ellipsen: Aktiv-Passiv-Kongruenz?
Stephan -- Mittwoch, 9.1.2019, 18:55
Re: Ellipsen: Aktiv-Passiv-Kongruenz?
Pumene -- Freitag, 11.1.2019, 22:17
Re: Ellipsen: Aktiv-Passiv-Kongruenz?
Stephan -- Samstag, 12.1.2019, 01:30
Re: Ellipsen: Aktiv-Passiv-Kongruenz?
Stephan -- Samstag, 12.1.2019, 02:03