Forum > Rechtschreibforum

Re: anstelle / anstatt
Autor:Nikki
Datum: Dienstag, 11.6.2019, 22:53
Antwort auf: Re: anstelle / anstatt (Pumene)

Vielen Dank für deinen Vorschlag, Pumene!
Aber mir wird nicht klar, warum das ohne Komma ist. Des Weiteren: Ist deines Erachtens denn anstelle/anstatt falsch oder findest du es nur "unkomplizierter". Über eine Begründung würde ich mich aus Interesse freuen! Lg, Nikki

> Hallo Nikki

> Vorschlag:
> Passt die Terminverschiebung für dich, wenn wir schon um 10 Uhr
> beginnen statt um 13:30 Uhr.

> Gruß

> Pumene

antworten


Beiträge zu diesem Thema

anstelle / anstatt
Nikki -- Donnerstag, 6.6.2019, 13:19
Re: anstelle / anstatt
Pumene -- Donnerstag, 6.6.2019, 18:18
Re: anstelle / anstatt
Nikki -- Dienstag, 11.6.2019, 22:53
Re: anstelle / anstatt
Pumene -- Mittwoch, 12.6.2019, 13:21
Re: anstelle / anstatt
Nikki -- Mittwoch, 12.6.2019, 18:58