Forum > Rechtschreibforum

Re: Rote Bete
Autor:Kai
Datum: Mittwoch, 7.8.2019, 08:38
Antwort auf: Re: Rote Bete (Pumene)

> Kai muss nicht unbedingt etwas „korrigieren“ wollen, was richtig
> ist.

Mit "richtig" ist das so eine Sache: Duden lässt Beete gelten, weil sich aus Unkenntnis (Wort leitet sich von Beet ab) diese Schreibweise verbreitet hat. Tatsächlich kommt Bete vom lateinischen beta, was Rübe heißt.

Gruß von Kai

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Rote Beete
Christof -- Dienstag, 6.8.2019, 18:38
Re: Rote Bete
Kai -- Dienstag, 6.8.2019, 19:35
Re: Rote Bete
Christof -- Dienstag, 6.8.2019, 20:35
Re: Rote Bete
Pumene -- Mittwoch, 7.8.2019, 00:16
Re: Rote Bete
Kai -- Mittwoch, 7.8.2019, 08:38
Re: Rote Bete
Pumene -- Mittwoch, 7.8.2019, 19:05
Re: Rote Bete
Kai -- Mittwoch, 7.8.2019, 19:21
Re: Rote Beete
Pumene -- Donnerstag, 8.8.2019, 00:01
Re: Rote Beete
Zuckerschnecke -- Montag, 19.8.2019, 20:22