Synonyme > Suchabfrage

Recht

Gefundene Synonyme für »Recht«.

Anrecht · Anspruch · Recht

Erlaubnis (Hauptform) · Befugnis · Berechtigung · Bevollmächtigung · Billigung · Einwilligung · Ermächtigung · Genehmigung · Lizenz · Plazet · Recht · Segen Anmerkung
Bsp.: "heute noch werden Menschen gewaltsam ... und mit dem Segen von Weltbank und ... IWF von ihrem Land vertrieben." (Robert Kurz, Schwarzbuch Kapitalismus)
(fig.) · Zulassung · Absegnung (ugs.) · Okay Anmerkung
Bsp.: sich das Okay von jemandem holen, der das zu bestimmen hat
(ugs.) · Konzession (fachspr.) · Autorisation (geh.) · Autorisierung (geh.)

Gerechtigkeit [☯ Gegensatz: Cliquenwirtschaft] · Recht

einigermaßen Anmerkung
Bsp.: Der Meister war einigermaßen zufrieden.
(Hauptform)
· durchaus Anmerkung
Bsp.: Das Ergebnis war durchaus zufriedenstellend.
· eher · halb · nicht un... Anmerkung
'un-' steht hier auch als Platzhalter für ein negatives Adjektiv; Bsp.: etwas ist nicht ungewöhnlich = es ist relativ normal; nicht unmöglich / nicht ausgeschlossen = durchaus denkbar; entsprechend: hierzulande nicht ungewöhnlich; jemand ist bei der Polizei nicht unbekannt = (leider) dort sowas wie ein alter Kunde | bereits idiomatisch sind 'nicht übel', 'nicht schlecht'
· reichlich Anmerkung
Bsp.: reichlich nervös, reichlich kindisch
· relativ Anmerkung
Bsp.. Das ging schon relativ schnell diesmal.
· vergleichsweise Anmerkung
Bsp.. Sie lebt vergleichsweise bescheiden.
· verhältnismäßig Anmerkung
Bsp.. verhältnismäßig hohe Ausgaben, ein verhältnismäßig mildes Urteil, für einen Wanderrucksack sind die Tragegurte verhältnismäßig schmal
· ziemlich · ganz Anmerkung
Bsp.: Ganz nett soweit.
(ugs.) · ganz schön Anmerkung
Bsp.: Das war ganz schön knapp.
(ugs.) · halbwegs (ugs.) · recht (ugs.) · schon ganz Anmerkung
Bsp.: Das hast du schon ganz ordentlich hingekriegt.
(ugs.) · hinlänglich Anmerkung
Bsp.: Es dürfte hinlänglich bekannt sein, dass ...
(geh.) · in Grenzen Anmerkung
Bsp.: Die Arbeitsbedingungen hier sind nicht gut, aber in Grenzen akzeptabel.
(geh.) · leidlich Anmerkung
Bsp.: Sie war leidlich vorbereitet, aber ein paar wichtige Handouts hatte sie nicht fertig kopieren können.
(geh.) · mäßig Anmerkung
Bsp.: Sie war mit ihrem EDV-Service für Computer-Dummies mäßig erfolgreich.
(geh.)

Jura:
(die) Gesetze · (das) Recht [☯ Gegensatz: gesetzloser Zustand]

billig [☯ Gegensatz: unbillig] · fair · gerecht · gerechtfertigt · recht · recht und billig

gelegen kommen · (jemandem) genehm · kommod · (jemandem) passen · passend · (jemandem) recht · (jemandem) zusagen · gefällig (sein) (geh.) · konvenieren Anmerkung
entspricht '(jm) gefällig / genehm / passend / recht ... sein'
(geh.)

Ökonomie:
(ein) Nutzungsrecht · (ein) Recht Anmerkung
'Rechte' im hier verstandenen Sinn sind nutzbare Patente, Lizenzen, Urheberrechte, Marken, Gebrauchsmuster, Designs, Wertpapiere usw., deren Rechteinhaber die Nutzung für eine gesetzlich festgelegte Zeit untersagen oder (gegen Bezahlung) gestatten können.

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.