Synonyme > Suchabfrage

neu

Gefundene Synonyme für »neu«.

à jour (franz.) · aktuell [☯ Gegensatz: Schnee von gestern] · auf dem neuesten Stand [☯ Gegensatz: veraltet] · fortschrittlich · heutig · in unsere Zeit passend · modern [☯ Gegensätze: antik, veraltet] · neu [☯ Gegensatz: abgedroschen] · neuartig · neumodisch (leicht abwertend) Anmerkung
Bsp.: Geh mir weg mit Navi und all so'nem neumodischen Kram, ich fahre nach Karte wie eh und je und lass mir das auch nicht ausreden.
· neuzeitlich · topaktuell (werbesprachlich) [☯ Gegensatz: vorsintflutlich] · up to date (engl.) · von heute · zeitgemäß Anmerkung
Bsp.: "Zeitgemäße Kopfbedeckung als Ausdruck des Lifestyles" (aachener-zeitung.de 08.10.2919)
· zeitgerecht · auf der Höhe der Zeit (ugs.) · neoterisch (geh.)

neu (entstanden) Anmerkung
Bsp.: ein neuer Stern am Schlagerhimmel, eine ganz neue Philosophie des Filmemachens
(Hauptform)
· eigene Wege gehen(d) Anmerkung
Bsp.: "Bei der Felgenbefestigung ging Schumacher mit einem Schnellwechselsystem eigene Wege." (rc-car-museum.de/...)
(fig.) · frisch · innovativ [☯ Gegensatz: konventionell] · neu auf dem Markt [☯ Gegensatz: (ein) Auslaufmodell (sein)] · neu entwickelt · neuartig · (noch) nie dagewesen Anmerkung
Bsp.: ein nie dagewesener Affront, eine nie dagewesene Bildschärfe
· noch nicht dagewesen · originell [☯ Gegensatz: herkömmlich] · der letzte Schrei (ugs., fig.)

neu (unbenutzt) (Hauptform) [☯ Gegensatz: alt] · aus erster Hand · fabrikneu [☯ Gegensatz: altes Teil] · frisch ausgepackt · neuwertig [☯ Gegensatz: gebraucht] · soeben fertig geworden · unbenutzt [☯ Gegensatz: abgenutzt] · ungebraucht · wie neu · frischgebacken Anmerkung
Bsp.: eine frischgebackene Harvard-Absolventin, ein frischgebackener Rechtsanwalt
(ugs.) · jungfräulich (ugs., fig.)

unerfahren (Hauptform) [☯ Gegensatz: gewieft] · (noch) ein (kleines) Kind (fig.) · frisch · jung · neu · unbedarft · unbewandert · grün hinter den Ohren (ugs., fig.) · jungsch (ugs., berlinerisch) · muss sich noch die Hörner abstoßen (ugs., fig.) · noch feucht hinter den Ohren (ugs., fig.) · unbeleckt (ugs.) · unbeschlagen (ugs.)

neu (ungewohnt) Anmerkung
Bsp.: Das sind ja ganz neue Töne bei dir!
(Hauptform)
· andere(r) Anmerkung
Bsp.: Da weht jetzt ein anderer Wind, das kannst du mit früher nicht vergleichen.
· andersartig · fremd Anmerkung
Bsp.: Diese Musik klingt für mich noch sehr fremd.
· gewöhnungsbedürftig · ungewöhnlich · ungewohnt Anmerkung
Bsp.: Es herrschte eine ungewohnt offene Gesprächsatmosphäre.
[☯ Gegensatz: herkömmlich]

(jemandem) unbekannt [☯ Gegensatz: man kennt das (von)] · (jemandem) neu Anmerkung
Bsp.: Sowas gibt es tatsächlich zu kaufen? Ist mir neu.
(ugs.) · noch nie gehört (ugs.)

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.