Forum > Rechtschreibforum

Re: Verwendung von "als auch"
Autor:Zuckerschnecke
Datum: Sonntag, 17.3.2019, 00:15
Antwort auf: Re: Verwendung von "als auch" (Dr. Eberhard Schmidt)

> Richtig heißt es:

Sehr geehrter Herr Dr. fer. Schmidt, auch der Kleinblittersdorfer SZ-Leser Ulrich Welcker hat sich trotz seines Handicaps der sprachlichen Hypersensibilität doch die geistige Beweglichkeit erhalten, – den Redakteuren seines Leib- und Magenblattes darin nacheifernd – als auch bar jeden sowohls ins Repertoire seines konzentrierten, klaren und korrekten Formulierens aufzunehmen (Hervorhebungen durch meine Süßigkeit :D):

Mangel an Sprachbewusstsein
Gewisse Folgen der Entwicklung als Defizite in Wortwahl und Grammatik beklagen nicht nur zunehmend Hochschullehrer bei ihren Studenten. Auch der sprachsensible Zeitgenosse registriert längst den Mangel an Sprachbewusstsein und Sprachpflege, im allgemeinen Sprachgebrauch als auch in der Mehrzahl der Printmedien und im Fernsehen, von hingeschluderten Mails und Texten auf Twitter ganz zu schweigen. Dabei spielt auch die Hektik, von der heute die Arbeitswelt und das Privatleben der meisten Menschen bestimmt wird, eine Rolle. Sie ist ein Feind der konzentrierten Übung des klaren und korrekten Formulierens. Der komplexe Akt des Denkens und Formulierens in Kombination mit der feinmotorisch von Hand synchron geleisteten Niederschrift fördert nachweislich nicht nur die Intelligenz von Schülern über ihre Schulzeit hinweg, sondern ist auch ein probates Gehirntraining und wichtiger Beitrag für die geistige Beweglichkeit eines Menschen bis ins hohe Alter.

Leserbrief von Ulrich Welcker, Kleinblittersdorf, in der Süddeutschen Zeitung vom 17. März 2018

Also bitte bloß nicht so ferociter, Herr Schmidt! Schreiben Sie doch stattdessen (statt irgendetwas ins Forum zu schludern) einmal etwas mit der Hand.
antworten


Beiträge zu diesem Thema

Verwendung von "als auch"
Andrea Greber -- Montag, 12.2.2007, 13:22
Re: Verwendung von "als auch"
Robman -- Montag, 12.2.2007, 13:32
Re: Verwendung von "als auch"
Michael -- Montag, 12.2.2007, 15:18
Re: Verwendung von "als auch"
Michael -- Montag, 12.2.2007, 15:20
Re: Verwendung von "als auch"
Julian von Heyl -- Montag, 12.2.2007, 15:05
Re: Verwendung von "als auch"
Dr. Eberhard Schmidt -- Samstag, 16.3.2019, 14:10
Re: Verwendung von "als auch"
Zuckerschnecke -- Sonntag, 17.3.2019, 00:15
Re: Verwendung von "als auch"
Vollprofi -- Sonntag, 17.3.2019, 00:37
Re: Verwendung von "als auch"
Zuckerschnecke -- Sonntag, 17.3.2019, 02:00
Re: Verwendung von "als auch"
Vollprofi -- Sonntag, 17.3.2019, 17:34
Re: Verwendung von "als auch"
Dr. Eberhard Schmidt -- Sonntag, 17.3.2019, 12:38
Re: Verwendung von "als auch"
Zuckerschnecke -- Sonntag, 17.3.2019, 15:29
Re: Verwendung von "als auch"
Vollprofi -- Sonntag, 17.3.2019, 17:27
Re: Verwendung von "als auch"
Zuckerschnecke -- Sonntag, 17.3.2019, 18:33