Forum > Rechtschreibforum

Re: UM & AUF
Autor:Julian von Heyl
Datum: 939675600

> Dann habe ich diese neue T eutsche
> Rechtschreibung schon lange verwendet
> (verwandt?). Bin ich (um Gottest Willen!)
> etwa ein Österreicher??

Nein, aber ich bin ein Schweizer (kein Scherz, doppelte Staatsbürgerschaft) - insofern müsste ich eigentlich ganz auf das ß verzichten, das kennen die Eidgenossen nämlich schon lange nicht mehr. ;-)

Lieben Gruß und danke für den netten sonntäglichen Besuch IRL,
Julian

antworten


Beiträge zu diesem Thema

UM & AUF
Alice Sedmidubsky -- Montag, 11.10.1999, 20:12
Re: UM & AUF
Julian von Heyl -- Montag, 11.10.1999, 20:40
Re: UM & AUF
Frederic -- Montag, 11.10.1999, 22:41
Re: UM & AUF
Julian von Heyl -- Montag, 11.10.1999, 23:00
Re: UM & AUF
Frederic -- Montag, 11.10.1999, 23:48