Forum > Rechtschreibforum

Re: Geschockt oder schockiert?
Autor:Rolf Keller
Datum: Montag, 3.10.2005, 19:07
Antwort auf: Geschockt oder schockiert? (Frank)

> Ein Freund sagte mehr letzte Woche es hieße schockiert, statt
> geschockt. In der Presse (auch in der seriösen) lese findet man
> schockiert, aber auch geschockt. Was ist denn nun richtig? Oder
> ist beides richtig?

"Schockiert" gehört zu dem Verb "schockieren". "Geschockt" gehört zu dem Verb "schocken".

Das Verb "schocken" hat mehrere Bedeutungen, eine davon ist "schockieren", also sind beide Formen möglich.

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Geschockt oder schockiert?
Frank -- Samstag, 1.10.2005, 13:06
Re: Geschockt oder schockiert?
Rolf Keller -- Montag, 3.10.2005, 19:07
Re: Geschockt oder schockiert?
Rolf Keller -- Montag, 3.10.2005, 19:09
Re: Geschockt oder schockiert?
yo -- Samstag, 16.8.2008, 16:53
Das Verb heisst in allen Standarddeutsch (at, ch, de) 'schockieren'
Rolf -- Samstag, 25.10.2008, 09:15
Re: Geschockt oder schockiert?
Heiko Janssen -- Donnerstag, 13.12.2018, 18:29
Re: Geschockt oder schockiert?
Martin Ripp -- Dienstag, 12.3.2019, 09:31
Re: Geschockt oder schockiert?
Julian von Heyl -- Dienstag, 12.3.2019, 13:55
Administration Admin-Hinweis: Beitragslöschung
Julian von Heyl -- Mittwoch, 13.3.2019, 17:38
Re: Geschockt oder schockiert?
Martin Ripp -- Montag, 11.3.2019, 20:45