Synonyme > Suchabfrage

ausgelutscht

Gefundene Synonyme für »ausgelutscht«.

abgeschlafft · keine Energie mehr haben · kraftlos · lasch · matt · saft- und kraftlos · schlaff · schlapp · alle (ugs.) · ausgelutscht (ugs.) · ausgepowert (ugs.) · daneben Anmerkung
Bsp.: "Das Fieber (rel. leicht mit um die 38,5° aber er war ziemlich daneben) ist seit heute weg, aber der Husten ist noch heftig." (9monate.de)
(ugs.) · down (ugs., veraltend) · duhne (ugs., rheinisch) · fix und foxi (ugs., veraltet, scherzhaft) · geschafft (ugs.) · groggy (ugs.) · in den Seilen hängen (ugs.) · kaputt Anmerkung
"Nach dem Laufen bin ich immer total kaputt."
(ugs.) · lurig (ugs., rheinisch) · (es .. einfach) nicht mehr gehen (ugs.) · nüntig Anmerkung
Bsp.: "Ich will, dass man versteht, wie elend ich am Boden war, als ein Nichts: Mä isch so nüntig." (kumabaer.ch) |
(ugs., vorarlbergerisch, schweiz., selten) · ohne Saft und Kraft (ugs.) · platt (ugs.)

überholt (Hauptform) · altbacken · altmodisch · anachronistisch · antiquiert · ausgedient haben · (ein) Auslaufmodell (sein) · Geschichte (sein) Anmerkung
Bsp.: BLZ und Kontonummer sind jetzt Geschichte, dafür haben wir IBAN und BIC.
· hat seine Chance gehabt · hatte seine Chance · nicht mehr auf der Höhe der Zeit · nicht mehr in Mode · nicht mehr Stand der Technik · nicht mehr State of the Art · nicht mehr zeitgemäß · Old School (engl.) · unmodern · unzeitgemäß · veraltet [☯ Gegensatz: auf dem neuesten Stand] · Vergangenheit sein Anmerkung
Bsp.: Die Zeit der großen ideologischen Diskussionen an den Universitäten ist heute Vergangenheit.
· vorsintflutlich (fig.) [☯ Gegensatz: topaktuell] · zum alten Eisen gehörend (fig.) · abgelutscht (ugs., salopp) · abgemeldet (ugs.) · aus der Mode (gekommen) (ugs.) [☯ Gegensatz: (voll) im Trend] · ausgelutscht (ugs., salopp) · damit lockt man keinen Hund mehr hinter dem Ofen hervor (ugs., sprichwörtlich) · Die Zeiten sind vorbei. (ugs., Spruch) · gehört entsorgt (ugs.) · (der) gute alte (...) Anmerkung
Bsp.: Der gute alte Röhrenfernseher hat ausgedient.
(ugs.) · hat seine besten Zeiten hinter sich (ugs.) · hat sich erledigt Anmerkung
Bsp.: Die Steinzeithandys mit Minidisplay und eingeschränkter SMS-Funktion haben sich erledigt. Heutige Jugendliche haben ein Smartphone dabei, das in seiner Leistungsvielfalt einem Notebook in nichts nachsteht.
(ugs., fig.) · nicht mehr aktuell (ugs.) · nicht mehr angesagt (ugs.) · nicht mehr up to date (ugs., veraltend) · out (ugs.) · passé (ugs., veraltend) · Schnee von gestern (ugs.) · uncool (ugs.) · vorbei (ugs.) · war mal. (Heute ...) Anmerkung
z.B.: Spritfressende Großraumlimousinen waren mal. Heute fährt man kompakt und umweltbewusst. (Schön wär's jedenfalls.)
(ugs.) · der Vergangenheit angehören (geh.)

abgedroschen (abwertend) · altbekannt [☯ Gegensatz: innovativ] · ausgetretene Pfade (fig.) · kennt man schon [☯ Gegensatz: originell] · man kennt das · (ganz) alte Leier (ugs., fig.) · ausgelutscht (ugs., fig., abwertend)

überstrapaziert (fig.) · ausgelutscht Anmerkung
Bsp.: Die ganze Geschichte ist so ausgelutscht wie ein drei Tage alter Kaugummi.
(ugs., fig.) · durch Anmerkung
Bsp.: Das Thema ist in dieser Gruppe durch, lass die Leute damit in Ruhe.
(ugs.) · (hinlänglich) durchgekaut (ugs., fig.) · kann nichts mehr davon hören (ugs.) · nichts mehr drin Anmerkung
Bsp.: In dieser Thematik ist absolut nichts mehr drin, das wir nicht lang und breit besprochen hätten.
(ugs.) · nichts mehr herauszuholen (ugs.)

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.