Synonyme > Suchabfrage

durch

Gefundene Synonyme für »durch«.

anhand · durch · mit · mit Hilfe (von) · mithilfe · mittels · per · qua · unter Einsatz von · unter Zuhilfenahme von · vermittels · vermittelst · via · über (ugs.)

auf Grund · auf Grund von · aufgrund · aufgrund von · dank Anmerkung
Bsp.: Dank ihres unermüdlichen Einsatzes konnte das Projekt im Zeitrahmen fertiggestellt werden.
· durch · infolge · vermöge (geh.)

überholt (Hauptform) · altbacken · altmodisch · anachronistisch · antiquiert · ausgedient haben · (ein) Auslaufmodell (sein) · Geschichte (sein) Anmerkung
Bsp.: BLZ und Kontonummer sind jetzt Geschichte, dafür haben wir IBAN und BIC.
· hat seine Chance gehabt · hatte seine Chance · nicht mehr auf der Höhe der Zeit · nicht mehr in Mode · nicht mehr Stand der Technik · nicht mehr State of the Art · nicht mehr zeitgemäß · Old School (engl.) · unmodern · unzeitgemäß · veraltet [☯ Gegensatz: auf dem neuesten Stand] · Vergangenheit sein Anmerkung
Bsp.: Die Zeit der großen ideologischen Diskussionen an den Universitäten ist heute Vergangenheit.
· vorsintflutlich (fig.) [☯ Gegensatz: topaktuell] · zum alten Eisen gehörend (fig.) · abgelutscht (ugs., salopp) · abgemeldet (ugs.) · aus der Mode (gekommen) (ugs.) [☯ Gegensatz: (voll) im Trend] · ausgelutscht (ugs., salopp) · damit lockt man keinen Hund mehr hinter dem Ofen hervor (ugs., sprichwörtlich) · Die Zeiten sind vorbei. (ugs., Spruch) · durch Anmerkung
Bsp.: Ist das Thema nicht ein bisschen durch inzwischen?
(ugs., Jargon) · gehört entsorgt (ugs.) · (der) gute alte (...) Anmerkung
Bsp.: Der gute alte Röhrenfernseher hat ausgedient.
(ugs.) · hat seine besten Zeiten hinter sich (ugs.) · hat sich erledigt Anmerkung
Bsp.: Die Steinzeithandys mit Minidisplay und eingeschränkter SMS-Funktion haben sich erledigt. Heutige Jugendliche haben ein Smartphone dabei, das in seiner Leistungsvielfalt einem Notebook in nichts nachsteht.
(ugs., fig.) · nicht mehr aktuell (ugs.) · nicht mehr angesagt (ugs.) · nicht mehr up to date (ugs., veraltend) · out (ugs.) · passé (ugs., veraltend) · Schnee von gestern (ugs.) · uncool (ugs.) · vorbei (ugs.) · war mal. (Heute ...) Anmerkung
z.B.: Spritfressende Großraumlimousinen waren mal. Heute fährt man kompakt und umweltbewusst. (Schön wär's jedenfalls.)
(ugs.) · der Vergangenheit angehören (geh.)

von (Hauptform) · durch Anmerkung
Bsp.: Wir wurden durch eine uns nahestehende Kanzlei darüber informiert, dass Sie die Interessen der Erbengemeinschaft von Clausnitz vertreten.
· seitens (Amtsdeutsch) · von Seiten · vonseiten

abgeschlossen · abgetan Anmerkung
Bsp.: Mit der Verurteilung der Täter ist die Sache für die Opfer nicht abgetan, die heute noch massiv unter den psychischen Folgen leiden.
· erledigt · fertig · fertig geworden · fertiggestellt · geklärt · in trockenen Tüchern (fig.) · perfekt · stehen Anmerkung
Die Regierung des neuen Ministerpräsidenten steht.
· vollendet · vollzogen · vorüber · zu Ende gebracht · abgefrühstückt (ugs., salopp) · abgehakt (ugs.) · Das hätten wir. (ugs., Spruch) · Das wäre geschafft. (ugs., Spruch) · durch Anmerkung
Bsp.: Mit dem Thema sind wir durch. | Das Thema ist durch. | Thema durch = dazu ist alles gesagt
(ugs.) · gegessen Anmerkung
Bsp: Das Thema ist gegessen.
(ugs.) · geschafft haben (ugs.) · getan (ugs.) · (die) Kuh ist vom Eis (ugs., fig.) · unter Dach und Fach (sein) (ugs., fig.) [☯ Gegensatz: ungelegte Eier] · vom Tisch (sein) (ugs., fig.) · weg Anmerkung
Bsp.: Schwarz-Gelb ist weg. - NRZ 23.09.2013
(ugs.) · vollbracht (geh.)

aufgrund (von) · durch · kraft Anmerkung
z.B. "kraft meines Amtes"
(geh.) · vermöge (einer Sache) (geh.)

überstrapaziert (fig.) · ausgelutscht Anmerkung
Bsp.: Die ganze Geschichte ist so ausgelutscht wie ein drei Tage alter Kaugummi.
(ugs., fig.) · durch Anmerkung
Bsp.: Das Thema ist in dieser Gruppe durch, lass die Leute damit in Ruhe.
(ugs.) · (hinlänglich) durchgekaut (ugs., fig.) · kann nichts mehr davon hören (ugs.) · nichts mehr drin Anmerkung
Bsp.: In dieser Thematik ist absolut nichts mehr drin, das wir nicht lang und breit besprochen hätten.
(ugs.) · nichts mehr herauszuholen (ugs.)

aus Anmerkung
Bsp.: aus Neugier, aus Übermut
· durch Anmerkung
Bsp.: durch Überlastung
· halber (nachgestellt) Anmerkung
Bsp.: Die von der Raupe befallenen Forsten sind im übrigen dieser Brennhaare halber für die Menschen wie für das Vieh abzusperren. (www.peter-hug.ch/lexikon/prozessionsspinner)
· ...halber Anmerkung
Bsp.: umständehalber, anstandshalber
· ob Anmerkung
Bsp.: Ich habe ob verschiedener Mängel zwei Mal das Zimmer gewechselt... (booking.com)
(veraltet) · wegen

die Nacht durchwachen Anmerkung
nicht trennbar, Betonung auf '-wach-'; Bsp.: "Damals, im Frühjahr 1996, habe sie die Nächte durchwacht und mit Hoffen und Bangen auf die Anrufe der Entführter gewartet." (Berliner Zeitung 12.01.2001)
· die Nacht zum Tage machen Anmerkung
Bsp.: Was tun, wenn arbeitslose Nachbarn jede Nacht zum Tage machen und wüste Partys feiern?
· durch... Anmerkung
z.B. durchfeiern, durcharbeiten, durchziehen ...; er ist drei Tage und Nächte durchgefahren
· aufbleiben (ugs.) · (sich) die Nacht um die Ohren hauen (ugs., salopp) · (sich) die Nacht um die Ohren schlagen (ugs.) · durchmachen Anmerkung
trennbar, Betonung auf 'durch-'
(ugs.) · (eine) Nachtschicht einlegen Anmerkung
Bsp.: Jeder kennt das: Vor einer wichtigen Prüfung oder einem Abgabetermin werden schon einmal ein paar Nachtschichten eingelegt.
(ugs., fig.) · wachbleiben (ugs.)

nach (Uhrzeit) Anmerkung
Bsp.: Jetzt steh endlich auf, es ist schon nach neun.
(Hauptform)
· kurz nach (Uhrzeit) · durch (Uhrzeit) Anmerkung
Bsp.: Es war acht Uhr durch und die Kinder tobten schon eine Weile in ihrem Zimmer herum.
(ugs.) · vorbei (Uhrzeit) Anmerkung
Bsp.: Es ist acht Uhr vorbei.
(ugs.)

geteilt durch (Hauptform) · dividiert durch · durch (Rechnen)

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.