Synonyme > Suchabfrage

aussteigen

Gefundene Synonyme für »aussteigen«.

ausscheren [☯ Gegensatz: mitmachen] · aussteigen · austreten [☯ Gegensatz: (einer Sache) beitreten]

abmelden · ausloggen · aussteigen

(sich) absetzen · abspringen (fig.) · aussteigen (fig.) · (jemandem) davonlaufen · desertieren (fig., militärisch) · von der Fahne gehen (fig.) [☯ Gegensatz: dabeibleiben] · von der Stange gehen (fig.) · (sich) abseilen (ugs., fig.) · (sich) ausklinken Anmerkung
Bsp.: Leute, ich muss mich jetzt ausklinken, ich hab einen anderen wichtigen Termin - ihr kommt doch alleine klar, oder?
(ugs., fig.) [☯ Gegensatz: mitmachen] · (sich) verkrümeln (ugs.) · (sich) absentieren (geh., veraltet)

(sich) abnabeln · alle Brücken hinter sich abbrechen · alles hinter sich lassen · aussteigen · mit allem brechen · mit seiner Vergangenheit brechen · (ein) neues Leben anfangen

aus einem Fahrzeug steigen · aussteigen [☯ Gegensatz: einsteigen] · (einem Fahrzeug) entsteigen (geh.)

passen (Kartenspiel) (Hauptform) · aussteigen Anmerkung
Bsp.: A: "Ich erhöhe auf 300. Wer geht mit?" - B: " Ich steige aus." - C: "Ich will sehen."
· nicht (weiter) mitgehen

(sich) geistig abmelden · nicht bei der Sache bleiben · nicht mehr bei der Sache sein · (innerlich) aussteigen (ugs., fig.)

canceln (Abo, Vertrag) (engl.) · stornieren · wieder abbestellen · (wieder) aussteigen Anmerkung
Bsp.: Du kannst aus der Sache jederzeit wieder aussteigen, hier steht's: 14 Tage Rücktrittrecht!
(ugs., fig.)

zurücktreten (von einem Vertrag) (Hauptform) · annullieren · rückabwickeln · widerrufen · aussteigen (aus) (ugs., fig.) · (wieder) canceln (ugs., engl.) · wandeln (Kaufvertrag) (fachspr., veraltet, juristisch)

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.