Synonyme > Suchabfrage

herumlaufen

Gefundene Synonyme für »herumlaufen«.

herumlaufen · herumrennen

(ziellos) herumlaufen (Hauptform) · frei schweifen Anmerkung
Bsp.: "In Schöneberg und Kreuzberg lebten noch Hausbesetzer, linksextreme, frei schweifende Dandys oder Vampire in Gummistiefeln und nicht nur Zahnärzte, Bioladenbesitzer und Kunsthändler." (unruhr.de/component/content/article?id=37:geniale-dilletanten)
· herumstreunen · herumstrolchen · herumstromern · herumvagabundieren · herumziehen · streunen · strolchen · stromern · um die Häuser ziehen Anmerkung
Bsp.: Nachts zieht sie mit 'Kollegen' um die Häuser und macht Blödsinn, Mülltonnen anzünden zum Beispiel.
· (sein) Unwesen treiben · vagabundieren · herumstreunern Anmerkung
möglicherweise eine Kontamination durch 'stromern', relativ häufig
(ugs.) · (sich) herumtreiben (ugs.) · (ziellos) rumlaufen (ugs.)

herumlaufen Anmerkung
Bsp.: Sie lief ohne rechten Plan im Viertel herum, auf der Suche nach dem Geschäft, das ihre Schwester ihr beschrieben hatte.
· herumstreichen · laufen · schnüren Anmerkung
ursprünglich Begriff der Jägersprache, bezogen auf Füchse, sonst übertragen; Bsp.: "Alfons Schuhbeck schnürte durch die Räume, er hatte, was sonst, säckeweise Weißwürste mitgebracht; für den Mitternachtsimbiss." - Spiegel online Kultur 05.10.2007
(fig.) · strawanzen (bayr., österr.) · streichen Anmerkung
Bsp.: Er strich immer dicht an den Häuserfronten entlang in der Hoffnung, nicht erkannt zu werden.
· streifen · stromern · umherstreichen · umherstreifen · ziehen Anmerkung
Bsp.: Der ganze Pulk zog unter stetig wachsender Angeregtheit im Halbstundentakt von einer Kneipe zur nächsten.

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.