Forum > Rechtschreibforum

Re: Inversion bei »und«
Autor:Pumene
Datum: Freitag, 7.12.2018, 22:20
Antwort auf: Re: Inversion bei »und« (Zuckerschnecke)

Hallo Zuckerschnecke

> Deine wunderbare Formulierung, dass bei einer
> Subjektbinnenellipse unklar ist, ob a) oder b) „gilt“ (bzw.
> weder a) noch b) „gilt“, sondern „gilt“, dass das im ersten Teil
> nachstehende Subjekt „wir“ sich auch noch auf den zweiten Teil
> des Satzes bezieht)
, zeigt sehr schön, dass es durchaus
> einer Überlegung wert ist, ob man solche Konstruktionen, wenn
> sie einem selbst schon komisch vorkommen, in der Kommunikation
> mit der werten Kundschaft wählen sollte.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Subjektbinnenellipse#Position_des_fehlenden_Subjekts

Nach Auffassung von Professor Dr. Walther Kindt gibt es keine „Subjektlücke“, sondern es liegt eine „Mehrfachverknüpfung“ mit dem Subjekt vor. Die eingeschränkte Akzeptabilität könnte nach seiner Ansicht mit der Art des zweiten finiten Verbs zusammenhängen.

Bei Fortsetzung:

…und grüßen Sie freundlich

oder

…und wünschen Ihnen …

nämlich:

Bei eventuellen Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und grüßen Sie freundlich ...

Bei eventuellen Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und wünschen Ihnen ...

sieht es eventuell ja schon anders mit der „eingeschränkten Akzeptabilität“ aus.

Mein persönlicher Tipp:

„und verbleiben mit freundlichen Grüßen“ absetzen (ich liebe das. „Absetzen“), nämlich so:

Bei eventuellen Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

und verbleiben mit freundlichen Grüßen

So sind die Ansichten verschiedener Fachleute (Dr. Bopp, Professor Dr. Walther Kindt) durchaus entgegengesetzt.

Gruß

Pumene

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Wortstellung
Antje -- Dienstag, 20.11.2018, 08:00
Re: Wortstellung
Antonia -- Dienstag, 20.11.2018, 13:04
Inversion bei »und«
Zuckerschnecke -- Dienstag, 20.11.2018, 13:50
Re: Inversion bei »und«
Pumene -- Mittwoch, 21.11.2018, 13:54
Re: Inversion bei »und«
Zuckerschnecke -- Mittwoch, 21.11.2018, 21:26
Re: Inversion bei »und«
Pumene -- Donnerstag, 22.11.2018, 00:08
Re: Inversion bei »und«
Zuckerschnecke -- Donnerstag, 22.11.2018, 18:52
Re: Inversion bei »und«
Pumene -- Donnerstag, 22.11.2018, 21:56
Re: Inversion bei »und«
Zuckerschnecke -- Donnerstag, 22.11.2018, 23:04
Re: Inversion bei »und«
Pumene -- Freitag, 7.12.2018, 22:20
Re: Inversion bei »und«
Zuckerschnecke -- Samstag, 8.12.2018, 17:07
Subjektbinnenellipse
Pumene -- Dienstag, 20.11.2018, 16:04
Re: Wortstellung
Pumene -- Montag, 26.11.2018, 17:44