Synonyme > Suchabfrage

abzischen

Gefundene Synonyme für »abzischen«.


Notice: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/39/d232908022/htdocs/korrekturen2/mobile/synonyme/index.php on line 140

abfahren · abfliegen · abreisen · aufbrechen · davonbrausen · davonfahren · (von etwas) fortfahren · wegfahren · wegfliegen · abdampfen (ugs.) · abdüsen Anmerkung
Bsp.: Ist Kathi nicht zu Hause? - Die ist vor 20 Minuten abgedüst, sie will sich mit Miriam auf die Chemieklausur morgen vorbereiten.
(ugs.) · abhauen (ugs.) · abzischen (ugs.) · davonmachen (ugs.) · losfahren (ugs.)


Notice: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/39/d232908022/htdocs/korrekturen2/mobile/synonyme/index.php on line 140

weggehen (sich entziehen) (Hauptform) · auf und davon gehen · davonziehen (altertümlich) · enteilen (altertümlich) · (sich) entfernen · entfleuchen (scherzhaft, literarisch) · (sich) selbständig machen Anmerkung
Bsp.: Heute Morgen waren es noch 54 Schafe, jetzt sind noch 52 da, da müssen sich wohl zwei unterwegs selbständig gemacht haben, die muss ich jetzt suchen gehen.
(scherzhaft) · sich unbemerkt verabschieden · verschwinden Anmerkung
Bsp.: Keiner da. Komm, wir verschwinden.
· (sich) zurückziehen · abdampfen (ugs.) · abhauen (ugs.) · abzischen (ugs.) · (sich) davonmachen (ugs.) · plötzlich weg sein (ugs.) · sich auf Französisch verabschieden (ugs.) · (sich) verdünnisieren (ugs., scherzhaft) · verduften (ugs.) · (sich) absentieren (geh., veraltend) · (sich) empfehlen (geh.) · (sich) retirieren Anmerkung
militärisch oder ironisch, gelegentlich reflexiv: "Er retirierte sich incognito in eine Vorstadt von Paris." (hegel.abcphil.de/html/descartes.html)
(geh., veraltet) · sich auf Französisch empfehlen (geh.) · (sich) von dannen machen (geh., literarisch)


Notice: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/39/d232908022/htdocs/korrekturen2/mobile/synonyme/index.php on line 140

weggehen (Ortswechsel) (Hauptform) · fortgehen · gehen (= 'weggehen') Anmerkung
Bsp.: Ich gehe, und ich weiß noch nicht, ob ich jemals wiederkomme. | Willst du schon gehen? Bleib doch noch!
· verschwinden Anmerkung
Bsp.: Eines Tages war sie auf Nimmerwiedersehen verschwunden.
· (sich) zurückziehen · abdackeln (ugs.) · abdampfen (ugs.) · abhauen (ugs., salopp) · abschieben Anmerkung
Bsp.: Er schob mit hängenden Schultern / zufrieden grinsend / wutschnaubend ab.
(ugs.) · abschwirren (ugs., salopp) · abziehen Anmerkung
Bsp.: Nachdem an diesem Abend alle ihre Versuche gescheitert waren, bei Tommy zu landen, zog sie mir zwei anderen jungen Burschen ab.
(ugs.) · abzischen (ugs.) · die Düse machen (ugs.) · Leine ziehen Anmerkung
Bsp.: Ich glaub' ich zieh jetzt mal besser Leine, das wird mir hier zu ungemütlich mit euch.
(ugs., salopp) · (sich) trollen (ugs.) · (sich) verziehen (ugs.) · (sich) vom Acker machen (ugs.) · abtreten Anmerkung
Theater-Jargon
(fachspr.) · (sich) entfernen (geh.) · entfleuchen (geh., literarisch, scherzhaft) · entrauschen Anmerkung
Bsp.: Sie entrauschte wie eine auf Rache sinnende Walküre.
(geh., ironisierend) · entschwinden (geh., scherzhaft) · von dannen eilen (geh., altertümelnd) · (sich) von dannen machen (geh., veraltend) · von dannen rauschen Anmerkung
mit der Nebenbedeutung 'geräuschvoll' bzw. mit einer gewissen Dynamik oder Theatralik, Bsp.: wutschnaubend / türenknallend von dannen rauschen
(geh., ironisierend) · von dannen ziehen (geh., veraltend)

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.