Synonyme > Suchabfrage

stecken

Gefundene Synonyme für »stecken«.

anfügen · anhängen · befestigen · festhängen · festhaften · stecken

aufgeben (Hauptform) · (sich mit etwas) abfinden · (etwas) auf sich beruhen lassen · (es) aufgeben · aufhören zu kämpfen · (es) aufstecken · (sich) beugen · (es mit/bei etwas) bewenden lassen · (das) Feld räumen (müssen) (fig.) · (sich) geschlagen geben · kapitulieren [☯ Gegensatz: (sich) nicht geschlagen geben] · klein beigeben · nicht weiter versuchen · nicht weiterverfolgen · nicht weiterversuchen · passen · passen müssen · resignieren [☯ Gegensatz: (den) Mut nicht sinken lassen] · (einen) Rückzieher machen [☯ Gegensatz: dabei bleiben] · (sich dem) Schicksal ergeben · (sich dem) Schicksal fügen · (die) Waffen strecken · abbrechen Anmerkung
Bsp.: die Schule, die Ausbildung abbrechen
(ugs.) [☯ Gegensatz: weitermachen] · aufstecken (ugs.) · (den) (ganzen) Bettel hinschmeißen (ugs.) · (den) (ganzen) Bettel hinwerfen (ugs.) · (die) Brocken hinschmeißen (ugs.) · (die) Brocken hinwerfen (ugs.) · die weiße Fahne hissen (ugs., fig.) · einpacken (können) Anmerkung
Bsp.: In der Landwirtschaft schreitet der Konzentrationsprozess weiter voran. Ein Branchenvertreter meint: 'Wer noch auf einer kleinen Parzelle sitzt, kann im Grunde jetzt schon einpacken.'
(ugs., fig.) · (die) Flinte ins Korn werfen (ugs., fig.) · (das) Handtuch schmeißen (ugs., fig.) · (das) Handtuch werfen (ugs., fig.) · hinschmeißen Anmerkung
Bsp.: Der neue Trainer hat auch schon wieder hingeschmissen.
(ugs.) · in den Sack hauen (ugs.) · (sich) ins Bockshorn jagen lassen (ugs.) · (den) (ganzen) Kram hinschmeißen (ugs.) · (den) (ganzen) Krempel hinschmeißen (ugs.) · schmeißen Anmerkung
Bsp.: Er hat die Uni geschmissen.
(ugs., fig.) [☯ Gegensatz: (etwas) durchziehen] · (die) Segel streichen (ugs.) · (etwas) stecken (ugs.) · zurückrudern (ugs., fig.) · (sich) schicken (in) (geh., veraltet)

Rute · Stab · Stange · Stecken · Stock

ausplaudern · (intime) Details preisgeben · enthüllen · (Geheimnis) lüften · verraten · vor den Augen der Öffentlichkeit ausbreiten · (jemandem etwas) auf die Nase binden Anmerkung
meist in negativem Sinn, Bsp.: Das werde ich dir gerade auf die Nase binden! = Das wirst du von mir nicht erfahren!
(ugs., fig.) · aus dem Nähkästchen plaudern (ugs.) · spoilern Anmerkung
In Bezug auf die Handlung von Filmen oder Büchern. Bsp "Spoiler nicht die Handlung!"
(ugs., engl.) · (jemandem etwas) stecken (ugs.) · durchstechen Anmerkung
Betonung auf 'durch': Wieder wurden Papiere, die nur für den internen Gebrauch bestimmt waren, an einzelne Presseorgane durchgestochen.
(geh.)

anlegen · (sein Geld) arbeiten lassen (fig.) · investieren Anmerkung
Bsp.: Du musst in den Betrieb investieren, sonst kannst du hier in ein paar Jahren dichtmachen.
· pumpen (ugs.) · reinbuttern (ugs.) · reinstecken Anmerkung
Bsp.: Ich will hier nicht immer mehr Geld reinstecken, irgendwann muss die Sache sich auch tragen, sonst steige ich wieder aus.
(ugs.) · (Geld) stecken (in) Anmerkung
Bsp.: Er hat sein ganzes Geld aus der Erbschaft in das Restaurant gesteckt.
(ugs.)

einführen · einschieben · hineinschieben · schieben · stecken · zusammenführen · introduzieren (fachspr., medizinisch)

Rohrstock · Schlagstock · spanisches Rohr (veraltet) · Stecken · Züchtigungsinstrument · Erziehungshelfer (ugs.) · gelber Onkel (ugs.)

anzutreffen sein Anmerkung
Bsp.: Für gewöhnlich bin ich abends nicht vor 21 Uhr zu Hause anzutreffen.
· (sich) aufhalten Anmerkung
Bsp.: In den Wintermonaten hielt sie sich in den Bergen auf und gab Skikurse.
· (sich) befinden · (irgendwo) sein · (irgendwo) stecken Anmerkung
Bsp.: Wo steckst du?
· (Zeit) verbringen Anmerkung
Bsp.: Er hatte Jahre seines Lebens in Südostasien verbracht.
· weilen (oft scherzh.) Anmerkung
Bsp.: Einst weilte hier der Kommerzienrat zur Stärkung der Nervenkräfte..
(veraltet) · zu finden sein

(sich) befinden Anmerkung
Bsp.: Die Wagenpapiere befinden sich im Handschuhfach.
· (irgendwo) liegen Anmerkung
Bsp.: Die Bücher liegen auf meinem Schreibtisch.
· (irgendwo) sein Anmerkung
Bsp.: Die Sachen, die Sie gestern anhatten, sind in der Wäsche. | Ist noch Bier im Kühlschrank?
· (irgendwo) sitzen Anmerkung
Bsp.: Der Nagel saß tief im Holz und war kaum herauszubekommen.
· (irgendwo) stecken Anmerkung
Bsp.: Das Portmonnee steckt in meiner rechten Außentasche. | Der Schlüssel steckt im Schloss.
· (irgendwo) stehen Anmerkung
Bsp.: Die Bücher stehen im Regal. | Es steht alles fertig auf dem Tisch.
· (irgendwo) zu finden sein

(jemandem) heimlich einen Tipp geben · (jemandem etwas) ins Ohr flüstern · (jemandem etwas) stecken · (jemandem etwas) verraten · (jemandem einen) versteckten Hinweis geben · (jemandem etwas) zuflüstern

(etwas irgendwo) festklemmen · (etwas irgendwo) festmachen · (etwas irgendwohin) klemmen · (etwas irgendwohin) stecken

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.