Forum > Rechtschreibforum

Re: Komma nach "unabhängig davon"
Autor:Pumene
Datum: Montag, 16.11.2020, 18:39
Antwort auf: Re: Komma nach "unabhängig davon" (Gernot Back)

> Nein, das ist bei mehrteiligen Satzeinleitungen fakultativ.

Ich halte das eher nicht für eine mehrteilige Nebensatzeinleitung.

Unabhängig davon, welcher Chart gewählt wird, ist festzuhalten, dass die Station produktiv arbeitet.

Meines Erachtens ist „Unabhängig davon“ Teil des Hauptsatzes. Mir ist bei den „mehrteiligen Nebensatzeinleitungen“ keine mit „welche“ aufgefallen.

Gruß

Pumene

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Komma nach "unabhängig davon"
Lohfing -- Montag, 16.11.2020, 08:56
Re: Komma nach "unabhängig davon"
Gernot Back -- Montag, 16.11.2020, 15:07
Re: Komma nach "unabhängig davon"
Pumene -- Montag, 16.11.2020, 18:39
Re: Komma nach "unabhängig davon"
Spalter Weinmeyer -- Montag, 16.11.2020, 20:38
Re: Komma nach "unabhängig davon"
Pumene -- Dienstag, 17.11.2020, 08:23
Re: Komma nach "unabhängig davon"
Gernot Back -- Dienstag, 17.11.2020, 19:12
Re: Komma nach "unabhängig davon"
Pumene -- Dienstag, 17.11.2020, 19:45
Re: Komma nach "unabhängig davon"
Pumene -- Donnerstag, 19.11.2020, 13:11