Forum > Rechtschreibforum

Re: Komma zwischen Hauptsatz und Satzgefüge
Autor:Pumene
Datum: Montag, 22.2.2021, 20:21

> Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort! Gehe ich
> recht in der Annahme, dass die Kommasetzung in diesen Fällen
> also nicht offiziell und verbindlich geregelt ist?

Da das Komma nicht vorgeschrieben ist, kann es meiner Meinung nach weggelassen werden.

Das Komma ist ja eine Alternative zum „und“.

A, B und C = A und B und C

Nebensätze werden gegenüber dem zugehörigen Hauptsatz mit Komma abgesetzt.

Andererseits können Nebensätze auch durch ein „und“ begrenzt werden:

z.B.:

Hauptsatz, Nebensatz eins und (ohne Komma) Nebensatz zwei.

§ 74 E 2:

Hauptsatz Satzglied und (ohne Komma) Nebensatz, dagegen:

Hauptsatz, Nebensatz und Satzglied

Gruß

Pumene

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Komma zwischen Hauptsatz und Satzgefüge
Marius -- Montag, 22.2.2021, 18:25
Re: Komma zwischen Hauptsatz und Satzgefüge
Pumene -- Montag, 22.2.2021, 19:22
Re: Komma zwischen Hauptsatz und Satzgefüge
Marius -- Montag, 22.2.2021, 19:53
Re: Komma zwischen Hauptsatz und Satzgefüge
Pumene -- Montag, 22.2.2021, 20:21
Re: Komma zwischen Hauptsatz und Satzgefüge
Pumene -- Dienstag, 23.2.2021, 13:03
Re: Komma zwischen Hauptsatz und Satzgefüge
Marius -- Dienstag, 23.2.2021, 17:54
Re: Komma zwischen Hauptsatz und Satzgefüge
Spalter Weinmeyer -- Dienstag, 23.2.2021, 20:55
Re: Komma zwischen Hauptsatz und Satzgefüge
Pumene -- Dienstag, 23.2.2021, 23:59
Re: Komma zwischen Hauptsatz und Satzgefüge
Pumene -- Mittwoch, 24.2.2021, 14:12
Re: Komma zwischen Hauptsatz und Satzgefüge
Pumene -- Donnerstag, 25.2.2021, 14:48
Re: Komma zwischen Hauptsatz und Satzgefüge
Marius -- Donnerstag, 25.2.2021, 15:34